Aktuelle Veranstaltungen

 

Die 3 Wilmersdorfer Witwen gehen ans Meer!

Liebe Nachbarn, liebe Freunde und Kunden der 3 Wilmersdorfer Witwen!

Nach 10 aufregenden und ereignisreichen Jahren im „Les 3 Veuves“, freut es mich Euch mitzuteilen, dass es bei uns in Kürze ein neues kulinarisches Konzept geben wird.
Da ich vorhabe, mich zukünftig etwas zurückzuziehen, werden Anaïs und Johannes das Restaurant führen. Ihre große Leidenschaft für Wein und gutes Essen hat die beiden zusammengebracht und diese wollen sie nun mit Euch teilen.

Anaïs, die einige von Euch vielleicht schon kennen, da sie im „Les 3 Veuves“ gearbeitet hat, kommt aus Nantes an der Atlantikküste und arbeitet seit einigen Jahren mit Wein, Käse und Feinkostprodukten aus ganz Frankreich. Freuen können Sie sich auch auf Ihre hausgemachten Macarons wie man sie nur in einer echten Boulangerie finden kann!

Johannes, gebürtiger Berliner und passionierter Koch, der seine Begeisterung für französisches Essen durch Anaïs und gemeinsame Reisen durch Frankreich entdeckt hat, freut sich darauf Euch mit kreativen „französischen Tapas“ zu verwöhnen.

Im neuen „La Marinière“ werden wir Euch unter anderem Köstlichkeiten wie Käse, Pâtés, Austern, Charcuterie und besondere Feinkost von kleinen Produzenten mit einer spannenden und wechselnden Weinauswahl servieren, gerne auch zum Mitnehmen.

Und keine Sorge bei all dem Wein.
Euer Lieblingsbier aus dem Hofbräuhaus Traunstein bleibt natürlich erhalten und bekommt Gesellschaft von französischen und belgischen Kollegen.

Im August werden wir schließen um einige Renovierungsarbeiten vorzunehmen. Im September möchten wir die Wiedereröffnung des ‚La Marinière‘ Euch, unseren Freunden, Nachbarn und Kunden feiern.

Wir freuen uns sehr auf die neue Herausforderung!

 

Salut

Sabine Hoerz